030 78096054 info@forum-brasil.de

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Huni Kuin Frauen und die neue Zeit

Mit Bunke und Batani – Frauen aus dem Amazonas

28. und 29. Juni 2019
Anmeldung unter: vivahaux@gmail.com

Das Projekt “Huni Kuin Frauen und die neue Zeit” findet in diesem Jahr zum ersten Mal in dieser Form statt und wird sich über 7 Wochen in Europa ereignen.
Bunke und Batani sind zwei Frauen aus dem Amazonas vom Stamm der Huni Kuin im Bundesstaat Acre in Brasilien. Das Volk der Huni Kuin bewohnt im Gebiet Rio Jordao 33 Dörfer, in denen jeweils ca. 60 Menschen leben.
Das Leben findet im Freien statt. Gekocht wird am Feuer, Fische werden in Seen und Flüssen gefischt, traditionelles Gemüse von Feldern im Urwald geerntet, Wasser in Gefäßen auf dem Kopf transportiert und es wird gejagt. Das Leben im Wald ist roh und fordernd. Kinder spielen frei, probieren vieles aus und helfen Müttern und Vätern bei der täglichen Arbeit.

In dem Projekt “Huni Kuin Frauen und die neue Zeit” legen wir einen besonderen Fokus auf die Zusammenarbeit mit den Frauen, da in der Vergangenheit die männlichen Schamanen oft im Vordergrund standen. Wir wollen den Rahmen für einen Austausch schaffen, in dem nicht nur die Heilungsarbeit im Zentrum steht, sondern auch eine Zeit des Miteinanderseins. In dem es den Raum gibt miteinander zu leben, zu lernen und der Austausch auf allen Ebenen stattfinden kann. In dieser Zeit werden Bunke und Batani die Möglichkeit haben zu teilen, mit uns zu leben und die vielschichtigen Aspekte unserer Kultur und Gesellschaft kennenzulernen.

Bunke, ist eine sehr traditionelle Frau, die mit ihren Kindern und ihrer Familie im Dorf wohnt. Zusammen mit ihrem Mann war sie schon in Europa zu Besuch. Im Dorf ist sie eine Leiterin der Frauen, die zusammen mit ihren Schwestern den femininen Spirit stärkt. Ihre Stimme ist kräftig und sie spielt gern Gitarre.

Batani lebt mit ihren 6 Kindern in der kleinen Waldstadt Jordao. Sie hat sich der Neuen Zeit hingegeben und verbindet sich von Herzen mit Menschen unterschiedlicher Kulturen, um zu lernen, ihre weibliche Kraft zu entfalten und mit ihrem Volk zu teilen.

PROGRAMM:

Freitag 28.6.,16-18 Uhr
Tanz & Gesang mit Bunke & Batani aus dem Regenwald – ein bunter Bewegungsnachmittag für Kinder & Familien
Kinder: 8€ [Sozipreis 6€] (ab 6 Jahren; Kinder unter 6 Jahren kostenfrei und in Begleitung eines Erwachsenen) / Erwachsene: Soli-Preis 12€ [Sozi-Preis 9€]

Freitag 28.6., 19-22 Uhr
Traditionelles Kochen und kultureller Austausch mit Batani & Bunke aus dem brasilianischen Amazonas
15€ [plus Umlage für Essen]

Samstag 29.6., 15.10-15.30 Uhr
Musikalischer Auftritt auf der AHOI-Bühne (vor dem Forum Brasil, Möckernstr. 72) im Rahmen des Bergmannstraßenfests (weitere Infos hier)

Samstag 29.6., 16-18 Uhr
Herstellung von trad. Schmuck mit Batani und Bunke, Gesichts- und Körperbemalung für Kinder & Familien
Kinder: 8€ [Sozipreis 6€] (ab 6 Jahren; Kinder unter 6 Jahren kostenfrei und in Begleitung eines Erwachsenen) / Erwachsene: Soli-Preis 12€ [Sozi-Preis 9€]

Samstag 29.6., 19 -21.30 Uhr
Rapé-Kreis, Einführung in den heiligen Schnupftabak aus der Tradition der Huni Kuin, mit musikalischer Begleitung/Gesang
15€