Aktuelle Veranstaltungen im Forum Brasil

 

Original brasilianische Streetart

von Angelo Campos aus Rio de Janeiro!

Angelo Campos ist seit 25 Jahren Künstler und sein Hauptziel ist es durch seine Kunst zu vermitteln, wie die Lebensrealität in Brasilien und besonders der Favela aussieht. Er spricht darüber, was er und seine Mitmenschen in Rio alltäglich erleben und setzt sich sehr für seine Gemeinschaft ein, in dem er das durch seine Kunst generierte Geld in dort angesiedelte Projekte investiert.

Brasilianisches Portugiesisch

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie möchten sich auf Brasilianisch verständigen können, die brasilianische Lebensfreude in der Sprache entdecken und die wichtigsten alltagspraktischen Gesprächssituationen lernen oder auffrischen? – Dann sind Sie gut aufgehoben bei uns!

 

 

Portugiesisch-Probestunde

Alle Kursniveaus

Einstieg auch in laufende Kurse jederzeit möglich!

Unsere wunderbaren Lehrerinnen erwarten Sie in den gemütlichen Räumen des Forum Brasil.

Eine Probestunde kostet 5€

 

 

Capoeira

Für Jugendliche und Erwachsene!

Capoeira versteht reine körperliche Kraft nicht als entscheidend, sondern das Gleichgewicht aus Kraft und Intelligenz, wobei es nicht auf Konkurrenz basiert, sondern dem Wunsch zusammen zu führen.

 

Capoeira

Für Kinder, mit Alex!

Die afro-brasilianische Kampftanzkunst Capoeira ist ein Dialog ohne Worte, der Kindern den Spaß an Spiel und Sport vermittelt. Die Verbindung von Bewegung, Musik und Gesang macht aus der Capoeira ein ganzheitliches Erlebnis.

 

Capoeira

Für Kinder, mit Thiago!

Bei Capoeira lernen die Kinder spielerisch ihre Bewegungen zu koordinieren, bauen ihre Motorik aus und entwickeln ihre Musikalität. Die Interaktion mit anderen Kindern und das Einlassen auf gemeinsame Regeln in der Gruppe fördern soziale Kompetenzen.

Der Jahresrückblick 2021 ist online!

 

Mit diesem möchten wir euch teilhaben lassen an einem kleinen Schnelldurchlauf durch unser Forum-Brasil-Jahr, voller Herausforderungen und auch vieler großartiger Highlights, die es neben unserem normalen Kurs- und Veranstaltungsbetrieb in diesem Jahr gegeben hat.

Zu unserem vollständigen Jahresrückblick geht es hier.